Minoische Kultur Schachspiel mit Geschenkbox

156,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Tage

  • S8RED
Dekoratives Schachspiel mit der Abbildung von Schachfiguren aus der Minoische Kultur.... mehr
Produktinformationen "Minoische Kultur Schachspiel mit Geschenkbox"

Dekoratives Schachspiel mit der Abbildung von Schachfiguren aus der Minoische Kultur.

Schachfiguren Details:

  • Thema: Minoische Kultur
  • 32 Figuren
  • Königshöhe: 5,8 cm
  • Farbe: Gold und Silber
  • Handgefertigt
  • Material: Zinklegierung
  • mit luxuriösen Geschenkbox aus Holz in der Größe 39 x 39 cm

Schachbrett Details:

  • Größe: 36 x 36 cm
  • Material: Messing
  • Farbe: Rot (siehe Abbildungen)

Gewicht: 4,8 kg

Legende:

Die minoische Zivilisation blühte vor 4500 Jahren auf der griechischen Insel Kreta auf und wurde nach dem mythischen König "Minos" benannt. Die Minoer waren eine friedliche Zivilisation, in der der Krieg ein wenig bis gar keine Rolle spielte. In den Jagdszenen wurden jedoch oft Schilde, Helme und Gewänder gezeigt, die mehr der Identität eines Kriegers als eines Jägers entsprachen.

Bei den Figuren in diesem Schachspiel ist der König inspiriert von Wandmalerei (Fresken-Relief) namens "Prinz der Lilien" im Knossos-Palast. Die Göttin der Schlangen (Königin in diesem Schachset) war die matriarchalische Figur der Fruchtbarkeit und trug das Gewand der damaligen Zeit. Die Läufer sind inspiriert von dem mythischen Minotaurus Monster, der im Labyrinth des Palastes gefangen gehalten wurde. Der Turm ist eine Säule des Palastes, die bis heute in Knossos steht (Knossos ist die wichtigste archäologische Ausgrabungsstätte auf der Insel Kreta). Die Doppelaxt, die der Soldat (Bauer) in der Hand hält, ist ein religiöses Symbol der Zeit. Der Springer ist von der Dekoration der spätminoischen Jahre inspiriert.

Hersteller: Manopoulos
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Zuletzt angesehen